Pressemitteilungen
SCHMID Group


SCHMID Group

Über uns
Unternehmen
Geschichte
Global Sales
Nachhaltigkeit
Ökonomie
Ökologie
Mitarbeiter
Gesellschaft
Einkauf
News & Events
Pressemitteilungen
XingLi erreicht mit CYKLOS beste Anodisierungsergebnisse
SCHMID DW PreTex als Publikumsmagnet auf der SNEC
SCHMID liefert Energiespeicher für Smart Grid
SCHMID erhält pv magazine award für neues Texturverfahren
SCHMID entwickelt neues Verfahren zur Textur diamantdrahtgesägter Multi-Wafer
KSG bestellt DES-Linie mit New Etching Options
SCHMID ehrt langjährige Mitarbeiter
SCHMID liefert seine erste InfinityLine an RUWEL International
Kombination aus Vanadium Redox Flow und Lithium-Ionen Batterie
Afrikabeauftragter besucht SCHMID
SCHMID in Media
Messen & Events
Service
Service Kompetenz
Service Portfolio
Ersatzteile & Logistik
Installation & Start-up
Instandhaltung & Reparaturen
Kundenschulung
Modernisierung
Vor-Ort-Betreuung
Technischer Support
Karriere
We are SCHMID
Stellenangebote
Anlagenmonteur (m/w)
Anwendungsentwickler (m/w)
Elektriker (m/w)
Elektrokonstrukteur (m/w)
Mech. Konstrukteur (m/w)
Mech. Konstrukteur | Automatisierungstechnik (m/w)
Mech. Konstrukteur | Vakuumtechnik (m/w)
Produktmanager Energiespeicher (m/w)
Sachbearbeiter im Ersatzteilvertrieb (m/w)
Software Entwickler (m/w)
SPS-Programmierer (m/w)
Systemingenieur im Bereich VRF (m/w)
Teamleiter Qualitätssicherung (m/w)
Technischer Produktdesigner (m/w)
Ausbildung bei SCHMID
DH-Studium BWL-Industrie
DH-Studium Elektrotechnik
DH-Studium Maschinenbau
DH-Studium Wirtschaftsingenieurwesen
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
Industriekaufleute (m/w)
Industriemechaniker (m/w)
Mechatroniker (m/w)
Technischer Produktdesigner (m/w)
Jens in China
Kay in den USA
Kontakt
Social Media

Die SCHMID Group gestaltet die Zukunft

24.06.2016 | RSS Feed

  • Auf der Messe München präsentiert die Unternehmensgruppe Lösungen für die Energiewende und für die Industrie 4.0

Die Intersolar Europe ist die weltweit führende Fachmesse für Photovoltaik und Energiespeichersysteme. Die SCHMID Group präsentierte dort vom 22. bis 24. Juni ihre neuesten Prozess- und Anlagentechnologien und feierte auf der parallel stattfindenden Automatisierungsmesse Automatica die Weltpremiere ihres neuen Transportsystems.

Auf der Intersolar Europe informieren sich jedes Jahr 40.000 Besucher aus aller Welt über die neuesten Trends der Solarwirtschaft. Stark frequentiert war auch dieses Jahr der Messestand der SCHMID Group, die als Technologieführer die gesamte Wertschöpfungskette der Photovoltaik mit hocheffizienten Anlagen beliefert.

Ein zentrales Gesprächsthema waren bifaziale Solarzellen, für deren Herstellung SCHMID in den letzten Jahren mehrere Anlagen entwickelte. Dieser Zelltyp, bei dem beide Seiten Licht absorbieren und Strom erzeugen, erzielt bei geeigneter Aufstellung auf Freiflächen oder Flachdächern einen bis zu 30 % höheren Ertrag als herkömmliche Zellen. Das koreanische Unternehmen LG erhielt für sein bifaziales Modul den Intersolar Award 2016. Eine große Anerkennung – auch für SCHMID. Denn in seiner Produktion setzt LG auf Anlagen des Freudenstädter Unternehmens.

In der Branche gilt SCHMID als Problemlöser. Auch für die effiziente Speicherung des Stroms aus erneuerbaren Energien entwickelte der Innovationstreiber eine Lösung: Energiespeicher auf Basis der Vanadium Redox Flow Technologie, mit der sich Kapazität und Leistung flexibel skalieren lassen. Sowohl die Speicher für Eigenheimanwendungen als auch die für Industrie und Gewerbe sorgten für großes Interesse.

Parallel zur Intersolar findet auf der Messe München alle zwei Jahre die Automatica statt. Auf der Leitmesse für industrielle Automatisierung stellte SCHMID erstmalig sein intelligentes Transportsystem montrac® Industrial Shuttle 200 vor, das Produktions-, Montage- und Logistikprozesse vernetzt und für Nutzlasten bis 200 kg ausgelegt ist.

Sven Worm, Leiter des SCHMID Geschäftsbereichs Automation: „Mit über 1.500 erfolgreichen Installationen weltweit automatisieren wir seit 1996 Prozesse in den unterschiedlichsten Industrien mit Lasten bis maximal 50 kg. Durch die Neuentwicklung des Industrial Shuttle 200 können wir die vielen Vorteile des Monoschienensystems montrac® jetzt auch mit 4-mal höheren Lasten als bisher einsetzen. Eine Revolution am Intralogistik-Markt!“

Das Transportsystem wird an den Standorten Gerlafingen (Schweiz) und Niedereschach (Schwarzwald-Baar-Kreis, Deutschland) entwickelt, hergestellt und in die unterschiedlichsten Branchen auf der ganzen Welt verkauft.

>Die SCHMID Group


Kontakt
Social Media

SCHMID Group

Über uns
Unternehmen
Geschichte
Global Sales
Nachhaltigkeit
Ökonomie
Ökologie
Mitarbeiter
Gesellschaft
Einkauf
News & Events
Pressemitteilungen
XingLi erreicht mit CYKLOS beste Anodisierungsergebnisse
SCHMID DW PreTex als Publikumsmagnet auf der SNEC
SCHMID liefert Energiespeicher für Smart Grid
SCHMID erhält pv magazine award für neues Texturverfahren
SCHMID entwickelt neues Verfahren zur Textur diamantdrahtgesägter Multi-Wafer
KSG bestellt DES-Linie mit New Etching Options
SCHMID ehrt langjährige Mitarbeiter
SCHMID liefert seine erste InfinityLine an RUWEL International
Kombination aus Vanadium Redox Flow und Lithium-Ionen Batterie
Afrikabeauftragter besucht SCHMID
SCHMID in Media
Messen & Events
Service
Service Kompetenz
Service Portfolio
Ersatzteile & Logistik
Installation & Start-up
Instandhaltung & Reparaturen
Kundenschulung
Modernisierung
Vor-Ort-Betreuung
Technischer Support
Karriere
We are SCHMID
Stellenangebote
Anlagenmonteur (m/w)
Anwendungsentwickler (m/w)
Elektriker (m/w)
Elektrokonstrukteur (m/w)
Mech. Konstrukteur (m/w)
Mech. Konstrukteur | Automatisierungstechnik (m/w)
Mech. Konstrukteur | Vakuumtechnik (m/w)
Produktmanager Energiespeicher (m/w)
Sachbearbeiter im Ersatzteilvertrieb (m/w)
Software Entwickler (m/w)
SPS-Programmierer (m/w)
Systemingenieur im Bereich VRF (m/w)
Teamleiter Qualitätssicherung (m/w)
Technischer Produktdesigner (m/w)
Ausbildung bei SCHMID
DH-Studium BWL-Industrie
DH-Studium Elektrotechnik
DH-Studium Maschinenbau
DH-Studium Wirtschaftsingenieurwesen
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
Industriekaufleute (m/w)
Industriemechaniker (m/w)
Mechatroniker (m/w)
Technischer Produktdesigner (m/w)
Jens in China
Kay in den USA
PV Taiwan Forum
Modullinie: Shuttles statt Förderband