Pressemitteilungen
Photovoltaics Photovoltaics


SCHMID Group

Über uns
Unternehmen
Geschichte
Global Sales
Nachhaltigkeit
Ökonomie
Ökologie
Mitarbeiter
Gesellschaft
Einkauf
News & Events
Pressemitteilungen
Gebr. SCHMID ehrt Jubilare für jahrzehntelange Treue
SCHMID Group, SABIC und RIWAQ kündigen auf dem Future Investment Initiative (FII) Forum Zusammenarbeit an
SCHMID und AVACO gründen Joint Venture im Bereich Vakuumtechnologie
Innovative Circuits baut auf SCHMID InfinityLine
SCHMIDs New Etching Options überzeugen einen der weltweit führenden Leiterplattenhersteller
IHK ernennt SCHMID zum 1A Ausbildungsbetrieb
Gesundheitstag bei SCHMID
SCHMID steht für innovative und nachhaltige PV-Produktionslösungen und Energiespeichersysteme
SCHMID Group vermeldet hohen PV-Auftragseingang und präsentiert sich auf der SNEC
SCHMID in Media
Messen & Events
Karriere
We are SCHMID
Was wir bieten
Stellenangebote
Anlagenmonteur (m/w)
Controller (m/w)
Elektriker (m/w)
Elektrokonstrukteur (m/w)
Entwicklungsingenieur | Vakuumtechnologie (m/w)
Fachinformatiker Systemintegration (m/w)
Leiter Prozessentwicklung (m/w)
Marketing Specialist (m/w)
Network Administrator (m/w)
Produktkalkulator (m/w)
Projektingenieur im Anlagenbau (m/w)
Produktmanager Energiespeicher (m/w)
Sachbearbeiter im Ersatzteilvertrieb (m/w)
Servicetechniker (m/w)
Software Entwickler (m/w)
Visualisierungs-Programmierer (m/w)
Ausbildung bei SCHMID
DH-Studium BWL-Industrie
DH-Studium Elektrotechnik
DH-Studium Maschinenbau
DH-Studium Wirtschaftsingenieurwesen
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
Industriekaufleute (m/w)
Industriemechaniker (m/w)
Mechatroniker (m/w)
Technischer Produktdesigner (m/w)
Jens in China
Kay in den USA
Mareike in England
Viktoria in China
Laura in den USA
Marcel und Kirill in China
Erfahrungsbericht Philipp
Erfahrungsbericht Marvin
Erfahrungsbericht Jens
Erfahrungsbericht Marie
Kontakt
Social Media

SCHMID entwickelt neues Verfahren zur Textur diamantdrahtgesägter Multi-Wafer

02.02.2017 | RSS Feed

  • Weltneuheit: SCHMID entwickelt kostengünstiges Verfahren zur Textur diamantdrahtgesägter Wafer, das leicht in bestehende Produktionslinien integriert werden kann. Die ersten Produktionsanlagen werden im 2. Quartal 2017 ausgeliefert.

Unter dem Namen „DW PreTex“ präsentiert SCHMID der Photovoltaik-Industrie eine bahnbrechende Weltneuheit: Ein kostengünstiges Verfahren zur Textur diamantdrahtgesägter Multi-Wafer, das auf einem Inline-Nassprozess basiert. Es raut die relativ glatte Oberfläche der Wafer auf, sodass sie anschließend mit der Standard-Textur HF/HNO3 bearbeitet werden kann. Damit lässt sich DW PreTex leicht in die bestehende Produktion integrieren – sowohl bei Wafer- als auch bei Zellherstellern.

„In unserem Technology Center haben wir für alle namhaften Kunden weltweit bemustert“, erläutert Dr. Christian Buchner, Leiter des SCHMID Geschäftsbereichs Photovoltaics. „Mit DW PreTex erreichen unsere Kunden gleichmäßigere Oberflächen, als wenn sie slurrygesägte Wafer texturieren – bei Betriebskosten von weniger als 0,01 Euro pro Wafer.“ Im hart umkämpften PV-Markt ein absoluter Wettbewerbsvorteil. Denn mit Diamantdrahtsägen lassen sich Wafer 0,06 – 0,08 Euro günstiger herstellen. Dementsprechend groß ist die Nachfrage nach DW PreTex; erste Bestellungen für die industrielle Massenfertigung über 500 MW liegen bereits vor und es werden weitere 5 GW bis Mitte des Jahres erwartet.

 

Der Hintergrund: Bislang werden multikristalline Wafer meist mit Slurry-Sägen aus dem Ingot getrennt. Dabei sind Diamantdrahtsägen deutlich günstiger, weil sie schneller sind und weniger Silizium verschwenden. Einziges Problem: Der Diamantdraht hinterlässt eine glatte Oberfläche, die nicht direkt texturiert werden kann. Bisher vorgestellte Verfahren waren entweder zu teuer, zu umweltschädlich oder scheiterten an den Qualitätsanforderungen.

Anders die Lösung von SCHMID: DW PreTex benötigt nur einen Prozessschritt, damit diamantdrahtgesägte Multi-Wafer mit der bewährten Standard-Textur HF/HNO3 bearbeitet werden können. Zudem verwendet das innovative Verfahren in der PV-Industrie gebräuchliche Stoffe und kann als modular aufgebaute Nassprozessanlage ohne zusätzliche Aufwendungen in die bestehende Produktion integriert werden. Bei niedrigsten Betriebskosten erreicht das Verfahren gleichmäßige Oberflächen mit Reflexionswerten von R < 23 %.

>Weitere Informationen zu DW PreTex

 

>Die SCHMID Group


Kontakt
Social Media

SCHMID Group

Über uns
Unternehmen
Geschichte
Global Sales
Nachhaltigkeit
Ökonomie
Ökologie
Mitarbeiter
Gesellschaft
Einkauf
News & Events
Pressemitteilungen
Gebr. SCHMID ehrt Jubilare für jahrzehntelange Treue
SCHMID Group, SABIC und RIWAQ kündigen auf dem Future Investment Initiative (FII) Forum Zusammenarbeit an
SCHMID und AVACO gründen Joint Venture im Bereich Vakuumtechnologie
Innovative Circuits baut auf SCHMID InfinityLine
SCHMIDs New Etching Options überzeugen einen der weltweit führenden Leiterplattenhersteller
IHK ernennt SCHMID zum 1A Ausbildungsbetrieb
Gesundheitstag bei SCHMID
SCHMID steht für innovative und nachhaltige PV-Produktionslösungen und Energiespeichersysteme
SCHMID Group vermeldet hohen PV-Auftragseingang und präsentiert sich auf der SNEC
SCHMID in Media
Messen & Events
Karriere
We are SCHMID
Was wir bieten
Stellenangebote
Anlagenmonteur (m/w)
Controller (m/w)
Elektriker (m/w)
Elektrokonstrukteur (m/w)
Entwicklungsingenieur | Vakuumtechnologie (m/w)
Fachinformatiker Systemintegration (m/w)
Leiter Prozessentwicklung (m/w)
Marketing Specialist (m/w)
Network Administrator (m/w)
Produktkalkulator (m/w)
Projektingenieur im Anlagenbau (m/w)
Produktmanager Energiespeicher (m/w)
Sachbearbeiter im Ersatzteilvertrieb (m/w)
Servicetechniker (m/w)
Software Entwickler (m/w)
Visualisierungs-Programmierer (m/w)
Ausbildung bei SCHMID
DH-Studium BWL-Industrie
DH-Studium Elektrotechnik
DH-Studium Maschinenbau
DH-Studium Wirtschaftsingenieurwesen
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
Industriekaufleute (m/w)
Industriemechaniker (m/w)
Mechatroniker (m/w)
Technischer Produktdesigner (m/w)
Jens in China
Kay in den USA
Mareike in England
Viktoria in China
Laura in den USA
Marcel und Kirill in China
Erfahrungsbericht Philipp
Erfahrungsbericht Marvin
Erfahrungsbericht Jens
Erfahrungsbericht Marie
SCHMID erhält pv magazine award für neues Texturverfahren
KSG bestellt DES-Linie mit New Etching Options